Willkommen in der Gemeinschaftspraxis am Burgpark

Baesweiler-Setterich, Städteregion Aachen

Aktuelle Info:

Ab sofort führen wir wieder Grippeimpfungen durch. Bitte melden Sie sich hierzu in unseren Impfsprechstunden jeweils zum Ende der Sprechstunde telefonisch an (vormittags zwischen 12-13 Uhr und nachmittags zwischen 17-18 Uhr).

Aufgrund des erhöhten Aufkommens von Rachenabstrichen auf COVID-19 für Reiserückkehrer sowie Erzieher, Lehrer etc. bitten wir alle Patienten eindringlich sich vorab telefonisch in unserer Praxis zu melden, um eine bessere Planung der Abläufe innerhalb der Praxis zu gewährleisten. Ohne telefonische Anmeldung erfolgt kein Abstrich! Wartezeiten lassen sich aktuell aufgrund der Situation leider nicht vermeiden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

  • Patienten mit grippeähnlichen Symptomen melden sich bitte auch weiterhin vorab telefonisch in der Praxis, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Auch Patienten die eine Meldung über die Corona-Warn-App erhalten haben, haben die Möglichkeit sich testen zu lassen.
  • Informationen zu Schulen: Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt gibt es eine einheitliche Regelung für Schulen in der Städteregion. Schüler mit leichten Erkältungssymptomen müssen für mindestens 24 Stunden zu Hause bleiben. Treten die Symptome während des Unterrichts auf, müssen die Schüler unverzüglich abgeholt werden. Kommen nach 24 Stunden keine weiteren Symptome hinzu, kann von einer anderen Erkrankung als COVID-19 ausgegangen werden und das Kind wieder zum Unterricht gehen. Bei mehreren Symptomen (Husten, Fieber, Halsschmerzen) oder schweren Verläufen eines Infekts ist eine ärztlich Untersuchung vor erneutem Schulbesuch notwendig. Eine generelle Testung auf COVID-19 der Schulkinder bei jeglicher Art von Symptomen ist nicht vorgesehen. Ob ein Abstrich erfolgen muss, entscheidet sich nach ärztlicher Untersuchung. Auch hier bitten wir um vorherige telefonische Kontaktaufnahme.
  • Bei direktem Kontakt zu an COVID-19-Erkrankten Personen erfolgt die Testung über das Abstrichteam des Gesundheitsamtes. Hierzu können sich Betroffene selbstständig beim Gesundheitsamt melden. Sollten im Verlauf Symptome bei den Betroffenen auftreten, melden Sie sich telefonisch in unserer Praxis, um das weitere Vorgehen zu besprechen.  

Weitere Informationen:

Informationen Städteregion Aachen Coronavirus

Patienteninformation der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein

Reisewarnung Auswärtiges Amt

Reisetipps In- und Ausland der Bundesregierung

 

Unsere Praxis-Sprechzeiten

Montag – Freitag: 8 – 12 Uhr
Montag + Dienstag + Donnerstag: 15 – 18 Uhr

Notdienst

Finden Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst online oder rufen Sie an: 116117

Diagnose- und Behandlungsleistungen

Unsere Praxis